Ueber uns/ Kontakt

Nach Ton graben, töpfern, Grubenbrand

Steinzeit-Toepfe

 

Mit gekauftem Lehm zu töpfern und die entstandenen Formen in einem Ofen zu brennen, ist eine relativ einfach zu bewältigende Aufgabe. Versucht man jedoch ein aus gekauftem Lehm geformtes Töpfchen im offenen Feuer zu brennen, zerspringt es. Warum? Zu viele gute Tonsubstanzen sind im gekauften Lehm drin - zu fett nennt man das - , weshalb der Topf beim Trocknen und Brennen stark schwindet. Im offenen Feuer ist der Topf unterschiedlich starker Hitze ausgesetzt und schrumpft so auf der einen Seite schneller als auf der andern, was zu Spannungen im Lehm und zu einem Zerspringen des ganzen Gefässes führt.

 

Wie aber machten es die Steinzeitmenschen? Die hatten ja auch schon Tontöpfe! Wie wählten sie ihren Lehm aus? Wie schafften sie es, ihn so zu brennen, dass der Topf ganz aus dem Feuer kam? Sie magerten den Lehm, das heisst, sie verunreinigten ihn bewusst, so dass er nachher weniger stark schrumpfte beim Brennen.

 

In diesem Kurs graben wir in der Natur nach Lehm, testen diesen Lehm auf unterschiedliche Arten und finden so heraus, wie stark wir ihn magern müssen, so dass wir daraus Töpfe formen können, die den Brand in der Grube oder im offenen Feuer überlegen. Zuviel dürfen wir aber auch nicht magern! Denn ganz ohne Tonsubstanz hält der Topf auch nicht.

 

Die Bilder von steinzeitlichen Originalen zu betrachten, in diese Formen einzutauchen und sie nachzuahmen, lässt uns einer andern Welt mit ähnlichen und doch andern Idealen begegnen. Ich denke, es gibt kaum einen besseren Weg, um etwas vom Gefühl der Steinzeit in der Gegenwart zum Leben zu erwecken, als mit den eigenen Händen Töpfe nachzuformen.

 

Erfüllt von Natur und einem befreienden Gefühl für steinzeitliche Schönheit kehren wir wieder nach Hause, um uns dann einen Monat später nochmals zu treffen, um die Töpfe noch gemeinsam zu brennen.

Dauer

Samstag 11h bis Sonntag 16h.

Noch ein Tag nach Absprache, ca. 5 Std.

 

Kurskosten

 

CHF 280 (inklusive Material, Verpflegung und Zelt.)

Exklusive: Schlafsack, Unterlagsmättchen.

 

 

Steinzeit-Topf Original