Ueber uns/ Kontakt

Urzeitlager Sommer

Am Feuer

 

Wir schlagen Funken und lassen daraus grosse Feuer wachsen. Wir ernten Eschenstämmchen, schnitzen daraus Bögen und zwirnen Bogensehnen. Wir gräden Pfeilhölzer und befiedern Pfeile. Wir flechten Körbe und verarbeiten Rohhäute zu Trommelfellen und Gefässen. Knochen verwandeln wir in Ahlen und Meissel. Mit Farben, die wir selber herstellen, geben wir dem Inneren Ausdruck.

 

Wir lauschen Geschichten und teilen unsere Erfahrungen und Erlebnisse miteinander.

 

Immer sind wir draussen, im belebenden und verwandelnden Kontakt mit der Natur, dem Wind, der Sonne und dem Regen. Wir schlafen in Zelten und vielleicht auch einmal unter freiem Himmel. Auf dem Feuer kochen wir, es wärmt uns an kühlen Tagen und in der Nacht spendet es uns Licht und Sicherheit.

 

Die Kinder entdecken für den Moment und fürs ganze Leben einen lebendigen Kreations- und Regenerations-Raum. Sie schlagen Wurzeln in der Natur, was Ihnen bei Stürmen im Leben Halt geben wird.

 

Kurskosten

 

CHF 350 (inklusive Material, Verpflegung und Zelt.)

Exklusive: Schlafsack, Unterlagsmättchen.

 

Bogenschiessen Kinder

 

Hello